sun2wheel

Backend Integrationsanleitung

sun2wheel Stationen können in wenigen Schritten in das eCarUp Abrechnungssystem integriert werden. Einmal in deinem Account installiert, kannst du die Benutzungsbedingungen deiner Stationen unkompliziert selber definieren (Preise, Nutzer, verfügbare Zeiten etc.). Du entscheidest wer, wann und zu welchem Preis laden kann. 

Integration von OCPP Stationen:

Einbindung der Sun2Wheel Tiny Wallbox

Wichtig: getesteter Firmware Stand, V00.50.02

Einbindung der one-way-guest-100

Um diese Ladestation einbinden zu können gehe zur folgenden Integrations-Anleitung des Hardware-Herstellers:

Erweiterte Einstellung via Wartungstool (eCarUp Premium)

Der Upload-Intervall der Meter Values kann von Station zu Station variieren. Wir empfehlen einen Intervall zwischen 30-60s. Nur so können wir die aktuelle Ladeleistung auf der App besser errechnen und anzeigen. 


Dies kannst du wie folgt ändern: