Erweiterte Nutzerverwaltung

Um die Funktion erweiterte Nutzerverwaltung anzuwenden, brauchen Sie die eCarUp-Premium-Lizenz.

Mit erweiterte Nutzerverwaltung können Preise für ganze Gruppen von Benutzern festgelegt und auf Stationsgruppen zugeordnet werden. So wird die Verwaltung von vielen Nutzern in grösseren Ladestationsparks stark vereinfacht.

Um eine Nutzergruppe zu erstellen und deren Preise zu definieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich in Ihren eCarUp-Account ein.

  2. Gehen Sie zum Menüpunkt Stationen und danach auf Gruppen.

  3. Erstellen Sie eine Benutzergruppe und geben Sie ihr einen Namen ( z. B. Gruppe Verkauf, Kunden, Mitarbeiter etc.).

4. Wählen Sie die zu bearbeitende Gruppe an.

5. Nun können Sie manuell User hinzufügen oder per CSV-Datei ganze User-Gruppen hochladen.

6. Erstellen Sie eine Stationsgruppe (falls noch nicht vorhanden) mit den entsprechenden Stationen. Klicken Sie danach auf Speichern.

7. Sobald die Stationsgruppe erstellt wurde, kann eine Preisregel für die Gruppe erstellt werden. Hierzu klicken Sie oben rechts auf die drei Punkte und dann auf Preisregeln.

Bitte beachten Sie Folgendes: Wenn ein User einer Gruppe zugeordnet ist (z. B. Verkauf eCarUp) und gleichzeitig einzeln als Benutzer einem Anschluss oder Ladepunkt zugewiesen wurde, berücksichtigt eCarUp nicht den Preis der Gruppe, sondern den des einzelnen Fahrers.

9. Nun kann eine User-Gruppe angewählt werden (z. B. Verkauf eCarUp) und ein Preis pro kWh und Preis pro h definiert werden.

Die Preisregel wird nun auch bei den einzelnen Stationen unter Benutzer verwalten angezeigt.